bild
bild
bild
Ausstattung

Modernster Standard zum Wohlfühlen

Die Räume

Die Wohnräume verfügen über moderne Grundrisse. Die Größen reichen hierbei von rund 9m² für ein kleines Arbeits- oder Gästezimmer bis zu 47m² im kombinierten Wohn- und Essbereich. Die lichte Raumhöhe ist großzügig bemessen und beträgt mindestens 2,70m, im Penthouse mindestens 2,80m.

Die Fußböden

Alle Wohnungen erhalten in den Zimmern und Fluren stilvolles geöltes Eichenparkett, das für eine warme und gemütliche Raumatmosphäre sorgt. Alle Böden sind wärmegedämmt und verfügen über eine Trittschalldämmung.

Die Heizung

Eine behagliche Fußbodenheizung in allen Räumen sorgt für angenehme Wärme und lässt den Bewohnern viel Stellfläche an den Wänden. Mittels Raumthermostaten kann die Temperatur entsprechend den eigenen Wünschen geregelt werden. Die Wärmeversorgung wird umweltfreundlich durch eine moderne Pellet-Heizkessel-Anlage gewährleistet.

Die Fenster

Die zum Teil bodentiefen Fenster haben eine 3-Scheiben-Isolierverglasung. Die zur Straße gelegenen Fenster sowie die im Einflussbereich der Platter Straße und an der Tiefgarageneinfahrt erhalten außerdem Schallschutzfenster. Die Fenster in den Tageslichtbädern sind selbstverständlich mit einer Sichtschutzisolierverglasung ausgestattet.
Alle Fenster und Fenstertüren erhalten zusätzlich elektrisch bedienbare Rollladenkästen mit Lamellenbehängen. Fenster- bzw. Fenstertüren zu den Terrassenbereichen mit Ausnahme des Erdgeschosses, das mit Rollläden versehen ist, werden zudem mit Jalousien ausgestattet. 

Hohe Energieeffizienz

In Zeiten hoher Energiepreise ist eine optimale Energieeffizienz ein absolutes Muss. Deshalb wurde für den Neroblick von Experten ein nachhaltiges Energiekonzept entwickelt. Es kombiniert maximalen Komfort mit geringen Betriebs- und Heizkosten für seine Bewohner.

Moderne Technik

Die Technik in den Wohnungen entspricht dem modernsten Standard. So wird beispielsweise ein sternförmiges Leitungsnetz jeden Wohnraum mit EDV-Leitungen im hochleistungsfähigen CAT7-Standard versorgen, die eine schnelle Internetverbindung ermöglichen. Außerdem erhält jede Wohnung eine busfähige Videosprechanlage mit Farbdisplay und an den schönen großen Fensterflächen kommen elektrisch betriebene Außenjalousien zum Einsatz. Eine Aufzugsanlage stellt zudem den direkten Zugang zur hauseigenen Tiefgarage sicher.

E-Tankstellen

Jeder Parkplatz in der Tiefgarage erhält eine wohnungsweise zugeordnete, abschließbare 230 V-Steckdose als Ladestation für Elektrofahrzeuge. Im Fahrradkeller wird es zudem Ladestationen für E-Bikes geben.

Exquisiter Sanitärbereich

Ein weiteres Highlight des Neroblick sind die exquisiten Wohlfühlbäder, natürlich mit Tageslicht. Ausgestattet mit hochwertigen von Philippe Starck designten Sanitärobjekten der Marke Duravit, und verchromten Armaturen (Grohe, Essence oder gleichwertig) bieten sie höchsten Komfort und Entspannung. Jedes Hauptbad hat eine Badewanne und eine begehbare Dusche. Zusätzlich zur Fußbodenheizung sind in den Bädern Handtuchheizkörper installiert.